Marienwerder 2019

Nach den Strapazen der letzten Wochen und Monate, war das Geld leider etwas knapp also sollte der Urlaub ausfallen. Doch dann kam mir ein Freund zur Hilfe, welcher in Marienwerder wohnt und mir anbot, eine Woche bei ihm verbringen zu dürfen. Somit wurde es ein Deutschland-Urlaub.
Am 20.07.2019 um 8 Uhr ging es los. Erst mal zum Bäcker Frühstück holen und dann zum Autohändler noch kurz AdBlue nachfüllen lassen und dann ab auf die Piste. Die Fahrt verlief zuerst ohne große Probleme doch kurz vorm Ziel wurde es arg Stauig, so daß ich dank Beifahrerin zwar etwas aussen rum fahren konnte aber immerhin waren wir 2 Stunden früher da, als hätten wir uns durch gestaut.
Über den Urlaub an sich gibt es dann gar nicht so viel zu erzählen. Wir waren an 2 Tagen nach Polen gefahren, um mal was anderes kennen zu lernen und ansonsten verbrachten wir die Zeit mit Faulenzen, schwimmen und Spaß haben. Der See direkt vor der Tür war echt schön und die Vierbeiner waren auch täglich im Wasser. Highlight für mich war das schwimmen mit den Hunden und das paddeln im Schlauchbot über den See, teilweise auch mit Hund im Schlauchboot.
So eine Art von Urlaub war mir bisher völlig unbekannt und auch im Vorfeld habe ich mich immer gefragt, was soll ich denn da machen. Aber nichts machen war in diesem Fall echt das richtige.

Please follow and like us: