Doghike für Anfänger

Manch einer denkt sich jetzt, was ist das wieder für ein zusammengeschusterter Begriff, daher kurz erklärt: Unter Doghike versteht man eigentlich Hundeweitwandern zwischen 40-80km, ab 80km spricht man von Dogtrekking (vgl. Wikipedia). Ich habe bisher an 3 kleineren Hikes (<20km) teilgenommen und möchte daher mal davon erzählen, denn ich finde es eine schöne Freizeitbeschäftigung. Alle drei Hikes wurden von Katharina

» Weiterlesen

Der lange Weg zur ZZL

Als ich Darwin bekam war klar, dieser Hund soll mal die Zuchtzulassung (ZZL) erhalten. Dann begann eine lange Zeit des Versuches, sich alle Informationen diesbezüglich anzueignen und ich kann euch sagen, als jemand, der noch nie einen Hund mit Papieren hatte, ist das ganze gar nicht so einfach. Denn genau so schwer wie es war, überhaupt einen Hund zu bekommen,

» Weiterlesen

APD/R-A

… oder auch Arbeitsprüfung mit Dummies in der Klasse Anfänger. Nicht nur Retrievermenschen beschäftigen sich mit dem Thema Dummy, aber nicht-Jäger wie ich, die für ihren Toller eine Zuchtzulassung möchten, kommen um die Dummy-A nicht drumrum. Es ist ja nicht so, als würde mich das Thema Dummy nicht auch brennend interessieren. Umsonst hätte ich ja nicht schon früh ein Dummy-Seminar

» Weiterlesen

Zughunde-Trainingscamp

… am Fichtelsee veranstaltet von „Der Hundling Neumarkt“ und Rudeltime Am 25.10.2019 hieß es, Taschen packen und auf zum Fichtelsee. Ich hatte ein Trainingscamp gebucht, um zu schauen, ob vor allem Casimir Spaß am Scooter ziehen findet. Warum? Tja, er läuft mit mir mit Begeisterung Canicross aber ich bin im eindeutig zu langsam und beim Scooter kann er sich richtig

» Weiterlesen

Tough Hunter 2019

Jedes Jahr neidisch mitverfolgt, doch dieses Jahr war es endlich so weit. Ich habe selber teilgenommen. Am Samstag, den 14.09.2019, ging es um ca. 8 Uhr los nach Warmensteinach. Es waren gut zu finden und genügend Parkplätze für Teilnehmer und Zuschauer vor Ort. Hätte es allerdings geregnet, hätte ich nicht auf die Wiese fahren wollen. Aber wir hatten wirklich Glück

» Weiterlesen

StrongDog 2019

Das Wochenende vom 06.-08.09.2019 stand ganz im Zeichen des Am Freitag ging es gegen 13 Uhr los zum Lütsche-Stausee zum Campingplatz Oberhof. Nach ein paar Diskussionen mit dem Navi kamen wir dann gegen 16 Uhr an. An der Rezeption wurden wir sehr freundlich empfangen, man erklärte uns alles und wir begaben uns auf Stellplatzsuche. Man muss dazu sagen, wir sind

» Weiterlesen

Weiterbildung

Als Besitzer eines Hundes hat man es nicht leicht (und von mehr als einem erst recht nicht). Man wird oft angefeindet oder ausgelacht, denn wenn man mal wirklich um sich rum schaut, haben viele ihren Hund nicht unter Kontrolle. Für mich ist es z.B. selbstverständlich, dass mein Hund mit Abstand an Kinderwagen vorbei geht oder, was für das Miteinander zwischen

» Weiterlesen

Ein weiteres Familienmitglied…

hat Einzug gehalten. Ja, ich weiss, eigentlich bin ich ca. 5 Monate zu spät, aber es ist mir ein Anliegen noch das ein oder andere Wort dazu zu schreiben. Also hier: Nachdem Casimir eingezogen ist begann für mich die neue Erfahrung mit einem Welpen und vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere, ich hatte in dem damaligen Willkommens-Beitrag geschrieben,

» Weiterlesen

Leckerlies selber backen V0.3

Beim Thema Leckerlies gehen die Meinungen natürlich auch weit auseinander. Erst mal unterscheidet man „ja“ und „nein“ und bei den „ja“ macht es jeder, wie er möchte. Der eine kauft Sticks der nächste Kügelchen, etc. Der Markt ist da sehr breit gefächert und reicht von ungesunden, aus puren künstlichen Stoffen gefertigten bis hin zu den rein natürlichen, wie z.B. getrockneter

» Weiterlesen
1 2