Halsband/Leine aus Biothane

Jeder Hundebesitzer hat die Qual der Wahl, denn jeder braucht Halsband und Leine. Bei meinem ersten Hund habe ich beides aus Leder dazubekommen. Die Leine war braun und sah sehr schnell dreckig und abgegriffen aus. Danach kaufte ich ein gepolstertes Geschirr  und eine Leine von Koch aus Nylon. Das Geschirr war super, aber ich hatte bezüglich Erziehung keine Chancen damit bei dem Hund. Also kaufte ich dann später ein Lederhalsband, welches er bis zum Schluss hatte. Was Leine anging, war ich ziemlich schnell von Nylon genervt, weil sie ebenfalls schnell dreckig wurde. Ok, dann konnte man sie waschen, aber es blieben auch Zweige und Tannennadeln hängen und wenn die Leine nass wurde war sie nass und das nicht nur für 5 Minuten. Über eine Freundin kam ich dann zu Biothane. Sie machte mir für die anderen Hunde Leinen in der gleichen Form, wie die Nylon-Leine und so habe ich den direkten Vergleich erleben können. Vom Gewicht her konnte ich keinen großen Unterschied feststellen, aber sie verknotete nicht so schnell, zum reinigen einfach abwischen, wurde sie mal nass, dann war sie nach 2 Minuten wieder trocken und vor allem, man kann sie sich nach eigenen Wünschen anfertigen lassen, z.B. bei DDL Pfotenstern. So ließ ich mir für Casimir eine Leine anfertigen und ein Halsband mit Reflektor. Das besondere an dem Halsband ist, ich habe es so bestellt, dass es mitwächst, d.h. Casimir konnte es schon mit 9 Wochen tragen aber auch jetzt mit 11 Monaten passt es immer noch und schaut aus wie neu. Inzwischen haben wir sogar ein zweites Halsband mit „Glow“, sprich ein fluoreszierendes Halsband, und ein Geschirr werde ich mir auch noch anfertigen lassen, sobald er ausgewachsen ist, denn zum schwimmen ist das bisherige Geschirr zwar geeignet aber mit dem ganzen Stoff ist nass nun mal nass.
Ich kann jedem die Produkte aus Biothane nur empfehlen, denn auch trotz einiger Kauattacken eines Welpen ist die Leine noch völlig in Ordnung.

Info am Rande: Biothane ist ein Polyestergewebe mit einer hohen Reissfestigkeit, welches von BioPlastics Company in den USA hergestellt wird.

Pro: leicht zu reinigen, bleibt nichts dran hängen, bleibt nicht lange nass, schneidet nicht ein, Ausführungen je nach Wunsch erstellbar
Contra: nicht unbedingt für Ausstellungen geeignet
Preis: variiert je nach Länge, Breite und Ausführung, ab 9€

Fazit: Ich bin wirklich begeistert und habe mir auch noch eine kurze Führleine machen lassen. Kleiner Geheimtip: geht zu Dina und lasst euch alles passend für den Hund anfertigen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.